Onkologie

Mehr als 90 Prozent aller Krebserkrankungen können ambulant behandelt werden. 
Und gute Gründe sprechen dafür: Der Patient kann in seiner gewohnten häuslichen Umgebung bleiben und so weiterhin ein lebenswertes Leben führen.

Während der gesamten Therapie hat der Patient den selben Facharzt als Ansprechpartner, der ihn kontinuierlich und ganzheitlich betreut.

Die Behandlung des Patienten erfolgt immer auch in enger Abstimmung mit dem jeweiligen Hausarzt. 
Die ambulante Praxistherapie erfolgt durch Fachärzte der Inneren Medizin mit Schwerpunkt Hämatologie und Internistische Onkologie, die auf die Behandlung von Krebserkrankungen spezialisiert sind.

Das Leistungsspektrum

  • Diagnostik
  • Beratung
  • Therapiekonzeption
  • Chemotherapie
  • Immuntherapie
  • Schmerztherapie
  • Punktionen
  • Transfusionstherapie
  • Psychosoziale Betreuung
  • Palliativmedizin

 

Kontakt Onkologie

Dr. med. Matthias Penke
Konsiliararzt

St. Franziskus-Hospital
Franziskusstr.6
49393 Lohne

Fon (0 44 42) 81 - 5367
Fax (0 44 42) 70 49 2

onkologie@krankenhaus-lohne.de

Sprechstunde:
nach Vereinbarung