Gynäkologie / Geburtshilfe

Die Räume der geburtshilfliche Abteilung am St. Franziskus-Hospital Lohne erstrahlen nach einer grundlegenden Neugestaltung in hellen, warmen Farben. Die Abteilung vermittelt eine entspannte Atmosphäre voller Geborgenheit für werdende Mütter und ihre Partner. Die Geburtshilfe ist grundlegend modernisiert worden. Akzente wurden durch natürliche Materialien wie Holz und Bambus gesetzt. Dies wird unterstützt durch ein individuelles Bebilderungskonzept: Großformatige Fotos - im Digitaldruck auf Leinwand aufgebracht - zeigen Naturmotive in Lebensgröße. Darüber hinaus soll eine wohnliche Möblierung der Wartebereiche auch den werdenden Vätern die Wartezeit angenehmer machen. Bei allen Überlegungen waren die Mitwirkung der Belegschaft und insbesondere auch die Erfahrungsberichte der Mütter sehr hilfreich und ausschlaggebend.

Gynäkologie, Geburtshilfe und Neugeborenenversorgung haben am Lohner St.-Franziskus-Hospital seit jeher einen besonderen Stellenwert. Rund 500 Entbindungen werden jedes Jahr in Lohne durchgeführt. Neben der umfangreichen medizinischen Betreuung durch die Frauenärzte, Hebammen und Säuglingsschwestern zeichnet sich die Lohner gynäkologisch-geburtshilfliche Abteilung auch durch einen besonderen Service aus, der seit vielen Jahren von den Eltern geschätzt wird: Die allgemeine Mütter- und Stillberatung, die jederzeit - auch von ehemaligen Wöchnerinnen - in Anspruch genommen werden kann.

Im Bereich der Gynäkologie können in Lohne alle herkömmlichen Frauenkrankheiten behandelt werden, ambulant oder auch stationär. Durchgeführt werden Operationen an der Gebärmutter, den Eierstöcken, den Eileitern, der weiblichen Brust und des äußeren Genitale, diagnostische und operative Laparoskopien, auch laparoskopische Hysterektomien, Inkontinenz und Deszensus-Chirurgie (z.B. TVT, TVT-O, sacrospinale Fixation).

Behandlungsspektrum

Kreißsaal und Geburtshilfe

Die Kreißsäle im Lohner Krankenhaus strahlen eine angenehm wohnliche Atmosphäre aus, so dass sich die werdenden Eltern ganz in Ruhe individuell auf die Geburt ihres Kindes einstellen können. Gebärbetten und andere unterstützende Hilfen (z.B. Pezziball) ermöglichen verschiedene Geburtsstellungen. Selbstverständlich können auch die Väter im Kreißsaal die Geburt miterleben und die werdende Mutter unterstützen. Auch ein entspannendes und schmerzlinderndes Bad ist vor bzw. während der Geburt möglich. Zur Schmerzlinderung können auf Wunsch auch die Periduralanästhesie (rückenmarksnahe Betäubung) oder andere schmerzlindernde Medkamente verabreicht werden.

Angeboten wird eine moderne, familienfreundliche Geburtshilfe in netter, angenehmer Atmosphäre und mit einer individuellen Betreuung durch Hebammen, Pflegekräfte sowie Fachärzte rund um die Uhr.
Bereits vor der Entbindung bieten wir Ihnen:

  • ärztliche Schwangerschaftsvorsorge in der Arztpraxis
  • vorgeburtliche Untersuchungen
  • Fehlbildungsdiagnostik (NT), 3D Sonographie
  • Doppler-Sonographie
  • Akupunktursprechstunden
  • Geburtsvorbereitungskurse mit Schwangerschaftsgymnastik / Atem- und Wassergymnastik
  • Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden
  • Kreißsaalbesichtigungen und Informationsabende mit Filmvorführungen

Zur Schmerzlinderung werden angeboten:

  • Entspannungsübungen/-bäder
  • Akupunktur
  • Aromatherapie
  • Leitungsanästhesien / Peridualanästhesie (rückenmarksnahe Betäubung)


Kaiserschnittentbindungen erfolgen in der zentralen Operationsabteilung gemeinsam mit unseren erfahrenen Anästhesisten. 

Kontakt Gynäkologie / Geburtshilfe

Dr. med Anne Baron
Leitende Belegärztin


Dr. med. Jens Kampers
Leitender Belegarzt

Jaroslaw Lopuski
Leitender Belegarzt

St. Franziskus-Hospital
Franziskusstr.6
49393 Lohne

Fon (0 44 42) 81 - 361
Fax (0 44 42) 81 - 188

geburtshilfe@krankenhaus-lohne.de
gynaekologie@krankenhaus-lohne.de