Wirbelsäulenchirurgie

Frau Prof. Dr. med. Ulrike Blömer ist auf die operative Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen der Wirbelsäule wie Bandscheibenvorfälle, Verengung des Spinalkanals, Tumoren der Wirbelsäule und Nervengewebes, spezialisiert.

Sie ist nach ihrer Ausbildung und Tätigkeit an der Universitätsklinik Kiel, Hannover und San Diego, USA seit 2004 als niedergelassene Neurochirurgin tätig.

In ihrer Praxis untersucht und berät sie Patienten mit Beschwerden der Wirbelsäule, ergänzt ggf. notwendige Untersuchungen wie MRT, CT Röntgen. Mit den Patienten wird dann bei Notwendigkeit einer Operation das geeignete Operationsverfahren besprochen.

Für die operative und stationäre Behandlung durch Prof. Blömer werden die Patienten dann in der wirbelsäulenchirurgischen Abteilung im Krankenhaus Lohne aufgenommen. Dort stehen alle technischen Vorraussetzungen für eine mikrochirurgische Operation und die stationäre Betreuung im Anschluss zur Verfügung.

Im Durchschnitt bleiben die Patienten 6-8 Tage und werden anschließend in die weitere Behandlung durch den Hausarzt oder Orthopäden entlassen.

Kontakt Wirbelsäulenchirurgie

Prof. Dr. med. Ulrike Blömer
Fachärztin für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie

Fon (0 44 42) 81-0
Fax (0 44 42) 81-188

 

 


Prof. Dr. med. Ulrike Blömer
Fachärztin für Neurochirurgie und Wirbelsäulenchirurgie
2. Stock, Lindenstraße 10-12
49401 Damme

Fon (0 54 91) 90 70 80
Fax (0 54 91) 90 70 81

bloemer@neurochirurgie-damme.de
www.neurochirurgie-damme.de
www.gesundheitscentrum.de