Orthopädie, Hand- und Unfallchirurgie

In den Abteilungen der Unfall-, Hand- und orthopädischen Chirurgie werden jährlich ca. 1.600 Operationen durchgeführt - ambulant und stationär. Patienten in bis zu 31 Betten werden von einem kompetenten Ärzteteam betreut.

Behandlungsspektrum

Das medizinische Leistungsspektrum umfasst:

  • Notfalltraumatologie 
  • Versorgung aller Unfälle und Verletzungen von Knochen und Weichteilen mit Verwendung von Titanimplantaten
  • minimal-invasive Unfallchirurgie
  • 2 OP-Säle mit Operationsmikroskop, davon ein hoch-steriler OP-Saal für die Gelenkchirurgie
  • Computertomograph (24 Stunden Bereitschaft)
  • Hubschrauberlandeplatz
  • Notarztsystem am Haus
  • Zulassung zum Verletzungsartenverfahren der Berufsgenossenschaften


  • Gelenkzentrum am St.-Franziskus-Hospital Lohne Zusammenarbeit mit niedergelassenen Orthopäden, Rheumatologen und Schmerztherapeuten
  • Orthopädische Chirurgie Korrektur von Fehlstellungen von Knochen und Gelenken mit dreidimensionaler Umstellung
  • Fußchirurgie mit Korrektur von Fehlstellungen (Großzehenballen, Krallenzeh)
  • Gelenkspiegelung mit Operation von Schultergelenk, Ellengelenk, Handgelenk
  • Kniegelenk (Kreuzbandersatz und Meniskusnaht)
  • Sprunggelenk
  • Knochen-Knorpeltransplantation

 

  • Endoprothetik
  • Gelenkersatz von Schultergelenk
  • Ellengelenk (Radiuskopfprothese)
  • Handgelenk (Ellenkopfprothese)
  • Kniegelenk (computernavigiert)
  • Hüftgelenk
  • Fingergelenke

 

  • Wirbelsäulenchirurgie
  • Facettendenervierung bei chronischen Rückenschmerzen
  • Hand-, Mikro- und Nervenchirurgie
  • Alle Verletzungen der Hand mit Replantation
  • Degenerative Erkrankungen der Hand (Sehneneinklemmung, Verkürzung)
  • Rheumachirurgie mit Gelenkersatz
  • Nerveneinklemmung an Hand, Unterarm und Schulter mikroskopisch
  • Kindliche Missbildungen

 

  • Plastische Chirurgie
  • Narbenkorrekturen
  • Defektdeckungen
  • Muskel- und Hautlappentransplantation

Kontakt Orthopädie, Hand- und Unfallchirurgie

Carlos Guzman, Psicologo (Pontificia Universidad Javeriana, COL)
Chefarzt

St. Franziskus-Hospital 
Franziskusstraße 6 
49393 Lohne

Fon (0 44 42) 81 - 340
Fax (0 44 42) 81 - 343

unfallchirurgie@krankenhaus-lohne.de

BG-Sprechtunden
C. Guzmán; 
Mo.: 14-17 Uhr
Mi.: 10-13 Uhr
Fr.: 13-16 Uhr

KV-Sprechstunde 
C. Guzmán
Di. und Do. 14-18 Uhr.

Spezielle Unfallchirurgie und spezielle Orthopädie
C. Guzmán; Dr. H. Kuhn; Dr. M. Kawooya
Mi.: 14-16 Uhr
Do. und Fr. nach Vereinbarung

Notfälle jeder Zeit...