05.04.2018 16:53

Verbund-Kliniken der SES-Stiftung jetzt auch auf Facebook


„Daumen hoch“ für noch mehr Information, Service und Transparenz: Seit Anfang März sind die drei Verbundkrankenhäuser der Schwester Euthymia Stiftung, das St. Marienhospital Vechta, das St. Franziskus-Hospital in Lohne und das St. Josefshospital in Cloppenburg, mit eigenen, offiziellen Facebookseiten aktiv - und damit Vorreiter in der Region. 

„Mit dieser Präsenz ergänzen wir unser digitales Angebot mit Webseiten und Nothelfer-App um eine weitere informative und interaktive Plattform. Damit kommen wir den sich zusehend verändernden Anforderungen bei der Informationsbeschaffung und einem individuellen Nutzungsverhalten nach“, sagt Ulrich Pelster, Vorstandsvorsitzender der Schwester Euthymia Stiftung.  

Im Newsbereich der Facebookseiten stellen die drei Krankenhäuser regelmäßig aktuelle Meldungen und Presseinformationen zur Verfügung, veröffentlichen Stellenanzeigen und weisen auf Veranstaltungen wie beispielsweise das Patienten-Forum hin. Darüber hinaus werfen sie aber über Fotoshows, Videos und persönliche Beiträge auch einen Blick in die einzelnen Abteilungen und Arbeitsbereiche.  

Fachärzte und andere kompetente Beschäftigte der Krankenhäuser geben wertvolle Tipps zu aktuellen Themen wie Allergien, Grippewellen, Rückenbeschwerden oder Krebsvorsorge. Auch werden interessante Meldungen und Veranstaltungen anderer Akteure bei Facebook zum Thema Gesundheit geteilt und verlinkt. All das mit dem Ziel, die Gesundheitsregion Oldenburger Münsterland weiter zu stärken. 

Besuchen Sie uns doch mal und klicken auf „Gefällt mir“, wenn Sie auf dem Laufenden bleiben wollen, wenn es um unser Krankenhausleben und Ihre Gesundheit geht. Gerne treten wir auf Facebook auch in den direkten Austausch mit Ihnen. Die Möglichkeit, uns als Krankenhaus zu bewerten und Ihre Erfahrungen bei uns widerzuspiegeln, besteht selbstverständlich ebenfalls. Und das kommt an: Bereits in den ersten Tagen haben mehrere hundert Menschen einen „Daumen hoch“ auf unseren Seiten hinterlassen.  

Die drei Facebookseiten finden Sie unter den folgenden Links:

St. Marienhospital Vechta: https://www.facebook.com/MarienhospitalVechta/

St. Franziskus-Hospital Lohne: https://www.facebook.com/FranziskushospitalLohne/

St. Josefs-Hospital Cloppenburg: https://www.facebook.com/JosefshospitalCloppenburg/


Pressekontakt

Portraitbild

Nicole Korf
Marketing und Kommunikation
Dipl.-Kffr. (FH)

Fon (0 44 41) 99 -10 40
Fax (0 44 41) 99 -10 59

nicole.korf@ses-stiftung.de

Wiebke Ostendorf
Marketing und Kommunikation
Dipl.-Kauffrau (FH)

Fon (0 44 41) 99 -10 41
Fax (0 44 41) 99 -10 59

wiebke.ostendorf@kh-vec.de