21.09.2017 00:00

Erfolgreiche Examensprüfungen im St. Franziskus-Hospital Lohne


In der Gesundheits- und Krankenpflegeschule am St. Franziskus-Hospital Lohne haben 18 junge Menschen ihr Examen bestanden.

Das Examen wurde von Herrn Ludger Quatmann (Dipl. Pfl. Pädagoge) geleitet. Weitere Prüfer waren Herr Konrad Knipper, Leiter der Gesundheits- und Krankenpflegeschule, Frau Nicole Feldkamp (Lehrer für Pflege), Herr Georg Rönker (Dipl. Pfl. Pädagoge) und Herr Dr. Rahn (Facharzt für Innere Medizin, Geriatrie).

Zuvor absolvierten die 18 Auszubildenden ihre dreijährige theoretische Ausbildung an der Krankenpflegeschule Lohne. Der Teil der praktischen Ausbildung fand im St. Franziskus-Hospital, Lohne statt.

Die 3 Studenten des Bachelor-Studiengangs in der Pflege absolvierten in den vergangenen 4 Jahren ihr Studium in enger Kooperation mit der Hochschule in Osnabrück.

Die qualifizierte praktische Ausbildung in den verschiedenen Fachabteilungen und Einrichtungen des St. Franziskus-Hospital fand, neben der Mitwirkung des engagierten Pflegepersonal des Krankenhauses, unter der Einbeziehung hauptamtlicher Praxisanleiter statt.

Neben dem St. Franziskus-Hospital sind als weitere Kooperationspartner u.a. als ambulanter Pflegedienst die Sozialstation Lohne, das psychiatrische Pflegeheim St. Franziskus in Steinfeld und das Hospiz St. Anna, Dinklage in die praktische Ausbildung eingebunden.

Die Prüflinge:  Lydia Adrian, Victoria Blömer-Zurborg, Jessica Braun, Fatou Diaby, Christine Dicki, Elisa gr. Schlarmann, Susann Hannöver, Margarita Henne, Sabine Herzog, Sandra Kampf, Neele Kempin, Teresa kleine Lamping, Nicolas Krannich, Carina Meyer, Lukas Niehaus, Lea-Maria Niemann, Janis Pohlmann, Maximilian Tönnies. Foto s. Anlage.

Zusätzlich haben drei Studenten/innen, die ihre praktische Ausbildung im St. Franziskus-Hospital in Lohne gemacht haben, sowohl ihr Examen in der Pflege als auch ihren Bachelor of Science in der Pflege bestanden (Lukas Lahrmann, Christina Lamping, Alena Weisthoff).

Nach erfolgter Zeugnisübergabe am frühen Nachmittag wurde die Examensfeier mit einem von Dechant Rudolf Büscher zelebrierten Wortgottesdienst in der Krankenhauskapelle des St. Franziskus-Hospitals unter der Mitgestaltung der Absolventen, eröffnet. Unter großem Applaus wurden den Absolventen die Glückwünsche des Schulleiters, Herrn Konrad Knipper, des Geschäftsführers des St. Franziskus-Hospitals Herrn Thomas Meyer, des Pflegedienstleiters Herrn Uwe Uchtmann und der Vorsitzenden der Mitarbeitervertretung, Frau Luise Wolking, ausgesprochen.

Schulleiter Knipper würdigte im Rahmen der Examensfeier, an der zahlreiche Mitarbeiter des St. Franziskus-Hospitals und viele Angehörige teilnahmen, die herausragende Leistung des Jahrgangs und wünschte den erfolgreichen Examenskandidaten, „dass sie das Erlernte zum Wohl der kranken Menschen einsetzen können.“

Der Beruf des examinierten Gesundheit- und Krankenpfleger,-in ist ein Job mit Zukunft. In Deutschland steigt der Bedarf der zu pflegenden Menschen sehr stark. Der Gesundheits- und Krankenpflegeberuf ist einer der anspruchsvollsten und faszinierendsten Berufe unserer Zeit. Die Krankenpflegeschule Lohne bietet jungen Menschen die Möglichkeit diese professionelle Pflege in einer Ausbildung bzw. einem akademischen Studium in Lohne zu absolvieren.

Geschäftsführer Meyer wünschte den Absolventen,- innen „alles Gute auf ihren beruflichen Weg für die Zukunft“, sie hätten es sprichwörtlich selbst in der Hand. „seien Sie immer mutig und nutzen Sie Ihrer beruflichen Chancen.“

 

 

Pressekontakt

St. Franziskus-Hospital Lohne gGmbH

Geschäftsführung

Thomas Meyer

Fon 04442 81201


Pressekontakt

Portraitbild

Nicole Korf
Marketing und Kommunikation
Dipl.-Kffr. (FH)

Fon (0 44 41) 99 -10 40
Fax (0 44 41) 99 -10 59

nicole.korf@ses-stiftung.de

Wiebke Ostendorf
Marketing und Kommunikation
Dipl.-Kauffrau (FH)

Fon (0 44 41) 99 -10 41
Fax (0 44 41) 99 -10 59

wiebke.ostendorf@kh-vec.de